LYRIC

Irgendwohin Lyrics by Antje Schomaker, from the album “SNACKS!”.

Irgendwohin Lyrics

Wir sind losgefahr’n, wie man’s aus Filmen kennt
Als es am schönsten war bist du eingepennt
Dass es die ganze Zeit nur geregnet hat war so egal, mh, ja
Klebst den Rückspiegel ab, wir fahr’n weiter
Und alles was kaputt ist wird hinter uns kleiner
Wir werden immer stiller, im Radio die Killers

Ich würd’ mit dir nach Portugal
Wenn wir beide nicht so pleite wär’n
Das Ziel ist eigentlich auch egal
Ich will nur

Mit dir verloren auf Nachtstraßen irgendwohin, ohh
Und wir sing’n laut und schief “Destiny is calling me” (Destiny is calling)
Wenn jemand fragt wohin wir geh’n sagen wir “Irgendwohin”, ohh
Soll’n sie doch fragen, wir werden’s keinem sagen (Irgendwohin, irgendwohin)

Es gab’ so viel an dir, das hab’ ich nie gesehen
Aber ich kenne dich anders als Sommer ’17
Auch wenn wir mal streiten weiß ich, dass wir bleiben
Du bist nicht nur ein Song, nicht nur dafür ‘ne Zeit
Bist das Album, das im Auto liegt und auch bleibt
Die Autobahn draußen wie ein Meeresrauschen (Ja)

Ich würde mit dir Pferde stehl’n
Hättest du keine Allergie
Wir wüssten doch eh nicht wohin mit dem
Ich will nur

Mit dir verloren auf Nachtstraßen irgendwohin, ohh
Und wir sing’n laut und schief “Destiny is calling me” (Destiny is calling)
Wenn jemand fragt wohin wir geh’n sagen wir “Irgendwohin”, ohh
Soll’n sie doch fragen, wir werden’s keinem sagen (Irgendwohin, irgendwohin)

Für dich komm’ ich sogar regelmäßig nach Berlin
Und diese monstergroße Stadt wird für mich kleiner mit dir drin
Manchmal bist du ganz viel und manchmal eher wenig
Manchmal sind wir uns so ähnlich, manchmal auch nicht

Da-da-da-da-da-da, da, da-da-da-da-da
(Irgendwohin, irgendwohin)
Ooh, und wir sing’n laut und schief “Destiny is calling me” (Destiny is calling)
Wenn jemand fragt wohin wir geh’n sagen wir “Irgendwohin”, ohh
Soll’n sie doch fragen, wir werden’s keinem sagen (Irgendwohin, irgendwohin)
Soll’n sie doch fragen, wir werden’s keinem sagen (Irgendwohin, irgendwohin)


SONG INFO:

Song: Irgendwohin
Artist: Antje Schomaker
Album: SNACKS! (2023)


Added by

lyricsmin

SHARE